SPD Rhede

SPD Rhede - für alle Bürgerinnen und Bürger

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

herzlich willkommen auf der Internetseite der SPD Rhede. Wir freuen uns, dass Sie sich für die Rheder Sozialdemokraten interessieren und wollen Ihnen mit diesen Informationen einen kurzen Überblick über unseren Ortsverein und die SPD-Fraktion im Rheder Rat geben. Gleichzeitig finden Sie auch einige Informationen über die SPD-Politik auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Vorstands- oder Fraktionsmitglieder, deren Kontaktdaten Sie unter den entsprechenden Rubriken finden. Natürlich können Sie uns auch gerne Ihre Anregungen und Kritik zukommen lassen.

 

Es grüßt Sie
Bernd-Josef Beckmann
Vorsitzender des SPD Ortsvereins Rhede

 
 

22.01.2017 in Ratsfraktion

Erneute Steuererhöhungen?

 

Angesichts eines für 2017 voraus geschätzten Defizits von 2,1 Mio. Euro möchte der Bürgermeister, Herr Bernsmann, erneut die Grundsteuern erhöhen. Sie waren zuletzt im Jahre 2015 kräftig gestiegen. Die für die meisten Bürgerinnen und Bürger in Frage kommende Grundsteuer B soll um 19 Prozentpunkte angehoben werden, die Grundsteuer A für die landwirtschaftlichen Betriebe soll um 9 Prozentpunkte steigen und die Gewerbesteuer will der Bürgermeister um 13 Prozentpunkte erhöhen. Über den Haushalt wird in der Ratssitzung am 01.März 2017 entschieden.

 

 

30.10.2016 in Unterbezirk

Nominierung Ursula Schulte für die Bundestagswahl 2017

 
Rheder Delegierte mit U. Schulte

Die Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte aus Vreden wurde auf der Wahlkreiskonferenz am 27.10.2016 mit über 95 % für die Bundestagswahl 2017 nominiert. Auf dem Foto die Rheder Delegierten mit Ursula Schulte nach ihrer Nominierung.

 

28.10.2016 in Ortsverein

Vorstandswahlen 2016

 
Vorstand mit U. Schulte, MdB und der Landtagskandidatin Nina Andrieshen

Auf der Jahreshauptversammlung am 09.10.2016 wählten die Mitglieder des Ortsvereins Rhede einen neuen Vorstand. Bernd-Josef Beckmann wurde erneut zum Vorsitzenden gewählt. Ebenso wählte die Versammlung Hermann Thomas erneut zum ersten stellv. Vorsitzenden. Als neue zweite stellv. Vorsitzende wurde Martina Hüls gewählt, da der bisherige Stellvertreter Stefan Lohscheller sich nicht mehr zur Wahl stellte. Die weiteren Ergebnisse der Vorstandswahlen finden Sie auf der Seite MITGLIEDER oben in der Menüleiste.

 

26.10.2016 in Ratsfraktion

Öffnung der Industriestraße

 

Die Schließung der Industriestraße wegen der maroden Brücke über den Rheder Bach kann keine Dauerlösung sein. Wenn nun mit Hilfe von Landesmitteln in Höhe von mehr als einer halben Mio. Euro eine Finanzierung des Brückenneubaus und der notwendigen Grundsanierung der Straße sichergestellt werden kann, sollte die Maßnahme nach unserer Ansicht unbedingt in Angriff genommen werden. Hierbei ist auch zu berücksichtigen, dass mit der vorgesehenen Wohnbebauung des "alten" Stadtwerkegeländes von einer deutlichen Verkehrszunahme auszugehen ist. Weitere Einzelheiten zu der aktuell kontroversen politischen Diskussion haben wir für Sie auf der Seite KOMMUNALPOLITIK zusammen gestellt, die durch einen entsprechend Klick oben auf der Menüleiste geöffnet werden kann.

 

21.10.2016 in Allgemein

Hassparolen und Drohmails

 

Politiker, Flüchtlingshelfer oder andere Menschen werden immer häufiger wegen ihres sozialen Engagements bedroht. Dagegen ist ein entschiedenes Eintreten dringend geboten.

 

Aktuelles aus NRW

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum

Politik für die solidarische Mehrheit in NRW

Der Beitrag NRWSPD stellt Regierungsprogramm zur Landtagswahl vor erschien zuerst auf NRWSPD.

 

Ulla Schulte, MdB Kreis Borken

Am 27. April findet der nächste bundesweite Girls' Day statt. Er bietet Mädchen die Möglichkeit, Einblicke in Berufe zu erhalten, in denen Frauen deutlich unterrepräsentiert sind bzw. in "frauenuntypische" Berufe zu schnuppern und bei der Berufsorientierung zu unterstützen.

Die SPD-Bundestagsfraktion bietet 60 Mädchen am 26. und 27. April die Gelegenheit den Alltag von Abgeordneten kennenzulernen. Sie bekommen eine Führung durch den Deutschen Bundestag, erfahren bei einem Planspiel wie Gesetze entstehen und diskutieren selbst mit Bundestagsabgeordneten.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte aus Vreden möchte, wie auch in den vergangenen Jahren, ein Mädchen nach Berlin einladen, damit es einen Einblick in den Alltag einer Abgeordneten erhält. Bewerben können sich Mädchen zwischen 14 und 18 Jahren aus dem Wahlkreis von Ursula Schulte (Borken II). Reise- und Übernachtungskosten für die Teilnehmerin (gemeinsame Unterbringung in Doppelzimmern) übernimmt die Abgeordnete selbst. Da die Zahl der Plätze begrenzt ist, sollten interessierte Mädchen möglichst zeitnah eine Bewerbung mit kurzem Lebenslauf an ursula.schulte@bundestag.de schicken.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte und die Vorsitzende der SPD Kreistagsfraktion Elisabeth Lindenhahn informierten sich in dieser Woche beim Amt für Ausländerangelegenheiten im Kreishaus. Dabei wurde u.a. über die Inobhutnahme von minderjährigen Flüchtlingen, die Familienzusammenführung, die biometrische Registrierung der Flüchtlinge und die Wohnsitzauflage gesprochen. Viele dieser Themen beschäftigen derzeit auch die Ehrenamtlichen und die Kommunen im Kreis Borken.

Maximiliane Jetter aus Vreden verbringt mit dem Parlamentarischen Patenschaftsprogramm eine ereignisreiche Zeit bei ihrer Gastfamilie in Ohio. Dort entdeckt sie Kultur und Politik der USA. Bei einem Besuch in Washington hat Maximiliane ihren Kongressabgeordneten kennengelernt. Außerdem hat sie die Aufnahme ins Basketballteam geschafft.
Das finde ich super! Mehr zu ihrem Auslandsaufenthalt bald in meinem Newsletter und auf Maximilianes Blog: http://maxisamericandream.blogspot.de/

 

Aktuell Newsletter Ulla Schulte

 

News Unterbezirk Borken

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen des SPD-Unterbezirks Borken hat auf ihrer Mitgliederversammlung den Bocholter Dieter van den Berg zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 50 -jährige Betriebsrat wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt und wird zukünftig von den neugewählten Stellvertretenden Vorsitzenden Norbert Schulenkorf aus Gescher und Birgit Schlautmann aus Velen unterstützt.

Die AfA will sich in diesem Jahr für ein höheres Rentenniveau, der Parität in der Krankenversicherung, für die Abschaffung der sachgrundlosen Beschäftigung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einsetzen.

"Wir wünschen uns eine Entlastung von kleineren und mittleren Einkommen. Damit sollen Familien im Kreis Borken mehr Spielraum für Anschaffungen bekommen und so die heimische Wirtschaft ankurbeln. Dazu wollen wir Betriebe und Einrichtungen in der Region besuchen und uns vor Ort mit den Arbeitgebern und den Arbeitnehmervertretern austauschen", so der neue Vorsitzende Dieter van den Berg.

Die konstituierende Vorstandssitzung findet am 27. Januar um 18.00 Uhr im Burghotel Pass in Oeding statt.

 

Neuigkeiten

24.01.2017 18:27 Presseschau: Gabriel verzichtet auf Kanzlerkandidatur
Parteichef Sigmar Gabriel hat am 24.01.17 in der SPD Bundestagsfraktion erklärt, dass auf eine Kanzlerkandidatur und auch auf den Parteivorsitz zugunsten von Martin Schulz verzichten wird. Hier eine kleine Linksammlung einer Berichte dazu: ARD Tagesschau ZDF heute Spiegel Welt    

24.01.2017 18:21 Januar Newsletter der Europa-SPD
Kampfkandidatur um die Parlamentsspitze Liebe Leserinnen und Leser, wir hoffen, Sie sind angenehm ins neue Jahr gekommen. Wir starten mit einem neuen Kopf an der Spitze: Diese Woche haben wir einstimmig Jens Geier (55) zum Vorsitzenden der SPD-Gruppe im Europaparlament gewählt. Der Essener arbeitet bereits seit sieben Jahren als Europaabgeordneter und ist Experte für den

Ein Service von websozis.info